Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
Bayern Vernetzt
 
 

P - Klasse

 

Praxislogo.bmp

Durch praktisches Lernen in die Ausbildung

 

An unserer Schule gibt es seit dem Schuljahr 2000/01 die erste und einzige Praxis-Klasse im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen. Ein Mittelschullehrer und eine Pädagogin leiten die Klasse gemeinsam und können durch ihr großes Engagement vieles für die Schüler erreichen und somit den Übergang von der Schule in den Beruf erleichtern.

 

Wer geht in die Praxisklasse Geretsried?:

Mittelschüler des Landkreises Bad Tölz- Wolfratshausen, die:

  • sich im 9. oder 10. Schulbesuchsjahr befinden.
  • von der Schule „die Nase voll“ haben.
  • den Quali (oder den erfolgreichen Abschluss der Mittelschule) wahrscheinlich in der normalen Klasse nicht erreichen werden.
  • praktisch veranlagt sind (lieber arbeiten als in die Schule zu gehen).

 

Das Besondere in der Praxisklasse:

  • kleine Klassen und Lerngruppen
  • kein Englisch und schriftliche Hausaufgaben
  • zusätzliche Betreuung durch eine Pädagogin– auch für deine Eltern
  • 8 Wochen Betriebspraktika
  • viele (auch durch Schüler organisierte) Projekte

 

Die Ziele:

  • Erwachsen werden
  • Sozialkompetenzen erwerben
  • Wissenslücken schließen
  • Den richtigen Weg in das Berufsleben finden
  • Den freiwilligen erfolgreichen Abschluss der Mittelschule bestehen (Hinweise hier)

 

Gemeinsam schaffen wir es!

 

 

So kommst du in die Praxisklasse:

 

Ein Mal im Jahr - meist nach den Pfingstferien- findet ein Informationsabend zur Praxisklasse in der Mittelschule Geretsried (Karl- Lederer- Haus) Johann– Sebastian– Bach– Straße 4 statt.

Die Aufnahme in die Praxisklasse erfolgt nach einem persönlichen Gespräch gemeinsam mit deinen Eltern, der Pädagogin Frau Begander und dem Klassenlehrer Herr Rieß.

Weitere Informationen und Terminvereinbarungen erfolgen über Frau Begander.

Tel. 08171-3449412.

E-Mail:

EU.bmp

Dieses Projekt wird aus dem Europäischen Sozialfonds kofinanziert.