Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
Bayern Vernetzt
 
 

Für Schüler der MS Geretsried

 

M-Prüfungen für Schüler der Mittelschule Geretsried

 

 

1. Verpflichtende Prüfungen in:                

Deutsch, Mathematik, Englisch

 

+ Projektprüfung aus berufsorientierendem (BO) Fach (Wirtschaft,Soziales oder Technik) und AWT       

 

2. Gewichtung der Prüfungsteile:

  • Deutsch: Referat + schriftliche Prüfung (1:3)

  • Mathematik: schriftliche Prüfung

  • Englisch: mündliche + schriftliche Prüfung (1:2)

  • Projektprüfung

 

3. Zusammensetzung der Zeugnisnote:

D, M , E:

[ Jahresfortgangsnote + Prüfungsnote (diese überwiegt) ]:2 = Zeugnisnote

Projekt:

[ Jahresfortgang AWT + Jahresfortgang BO ] + [Projektprüfungsnote x 2] : 4 = Projektnote

Freiwillige mündliche Prüfungen zur Notenverbesserung möglich

 

4. Mittlere Reife ist bestanden bei:

  • Gesamtnote in Deutsch ist besser als 6
  • Höchstens in einem Abschlussfach Note 5
  • In keinem Abschlussfach Note 6

 Abschlussfächer sind alle Fächer außer Sport.

 

Ein Notenausgleich kann von der Prüfungskommission genehmigt werden.

 

 

Prüfungen im Einzelnen:

  1. Deutsch: für die schriftliche Prüfung 200 Minuten und für die mündliche Prüfung (Referat) 15 Minuten,
  2. Mathematik: 150 Minuten,
  3. Englisch: für die schriftliche Prüfung 120 Minuten und für die mündliche Prüfung 15 Minuten,

* In der mündlichen Prüfung im Fach Englisch können mehrere Schülerinnen und Schüler zusammengefasst werden

 

Mündliche Prüfungen:

Wenn die schriftliche Prüfung nicht bestanden wurde besteht die Möglichkeit eine mündliche Prüfung abzulegen. Die Teilnahme entscheidet die Prüfungskonferenz und wird nur gewährt, wenn das Bestehen der Gesamtprüfung durch die mündliche Prüfung möglich ist. Die Wertung der Prüfung ist: 1: 2 (mündlich:schriftlich). VSO § 62